Seniorenhandy Test

PlatzProduktDetailsBewertungShop
1
TestsiegerDoro PhoneEasy 613
Doro PhoneEasy 613
Notruftaste
perfekter Klang
Hörgerätkompatibel
Super Display
Speicherkartensteckplatz
Kamera
Bedienbarkeit:4.8 Stars
Funktionen:4.9 Stars
Handlichkeit:4.7 Stars
Akkulaufzeit:4.7 Stars
Amazon
2
Doro 5030
Doro 5030
Sehr große Tasten
Tastenbeleuchtung
Notruftaste
Guter, lauter Klang
Bedienbarkeit:4.5 Stars
Funktionen:4.5 Stars
Handlichkeit:4.6 Stars
Akkulaufzeit:4.6 Stars
Amazon
3
Vottau E09
Vottau E09
Notruftasten
Taschenlampe
Radiofunktion
Notruftasten
Bedienbarkeit:4.4 Stars
Funktionen:4.5 Stars
Handlichkeit:4.4 Stars
Akkulaufzeit:4.5 Stars
Amazon

Der große Seniorenhandy Test

Weil sich die Seh- und Hörgewohnheiten von älteren VerbraucDoro 5030hern geändert haben, haben mittlerweile auch zahlreiche Mobilfunk-Unternehmen darauf reagiert und spezielle Seniorenhandys kreiert, die genau auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten sind. Wer ein Seniorenhandy kaufen möchte, sollte vor allem darauf achten, dass das Gerät sowohl große Tasten als auch einen großen Bildschirm besitzt und die Menüführung logisch und nachvollziehbar ist. Ferner sollte sich auch die Lautstärke individuell anpassen lassen.

Welche Vor- und Nachteile bietet ein Seniorenhandy?

Auch Senioren wollen mit ihrem Mobiltelefon nicht nur telefonieren oder SMS schreiben, sondern legen wert auf zusätzliche Funktionen wie einen Terminplaner, eine Kamera oder einen Wecker. Zudem bieten spezielle Seniorenhandys zahlreiche weitere Vorteile. Sie lassen sich nicht nur einfach bedienen, sondern sind auch handlich und liegen dank ihrer ergonomischen Form sehr gut in der Hand. Des weiteren zeichnen sich Seniorenhandys dadurch aus, dass sie große Tasten besitzen und das Display leicht abgelesen werden kann. Und so manche Geräte sind sogar kompatibel mit Hörgeräten. Der einzige Nachteil besteht darin, dass Seniorenhandys oft keinen Internetzugang bieten

Diese Faktoren sind bei technischen Geräten für Senioren am wichtigsten:

  • Einfach Bedienung: Für altere Herrschaften, die im analogen Zeitalter groß geworden sind, sind Menüführungen oftmals nicht so intuitiv zu verstehen, wie für die digitale Generation.
  • Große Anzeigen und Tasten: Damit man auch mit schlechter Sicht noch gezielte Eingaben machen kann und weiß, wer anruft.
  • Handlich und leicht: Geräte für Senioren sollten gut verstaubar sein und sehr handlich gebaut sein, damit bei der Mitführung keine Umstände entstehen.

Diese Punkte sind beim Kauf eines Seniorenhandys wichtig

Wer sich noch unschlüssig ist, welches Seniorenhandy für seinen Bedarf am besten geeignet ist, kann sich an verschiedenen Kaufkriterien orientieren. Dazu gehören vor allem eine einfache Menüführung, große Tasten und ein Display, das sich leicht ablesen lässt. Weil zahlreiche Seniorenhandys mittlerweile über ein äußerst modernes Design verfügen, sind diese Modelle übrigens auch bei jüngeren Menschen immer gefragter, vor allem wenn sie keinen Wert darauf legen, dass sich auf dem Handy möglichst viele Apps installieren lassen. Seniorenhandys eignen sich darüber hinaus auch bestens als Kinderhandys. Das sind die wichtigsten Kaufkriterien:

Doro PhoneEasy 613Das Display des Seniorenhandys

Grundsätzlich gilt, dass das Display eines Seniorenhandys möglichst hochwertig verarbeitet sein sollte. Damit die Informationen darauf leichter abgelesen werden können, sollte das Display außerdem über eine Beleuchtung verfügen. Farbdisplays sollten möglichst kontrastreich sein, weil die Informationen dann besser abgelesen werden können und die Bedienung somit insgesamt einfacher ist.

Die Tastatur des Seniorenhandys

Besonders wichtig ist, dass das Seniorenhandy mit großen Tasten ausgestattet ist, weil dies die Bedienung erheblich erleichtert – sei es bei Telefonaten oder bei der Menüführung. Selbstverständlich sollten die Tasten auch gut beschriftet und nach Möglichkeit gummiert sein. Ein äußerst praktisches Feature ist die Ziffernansage, bei welcher das Mobiltelefon die Ziffer laut vorliest, sobald die entsprechende Taste gedrückt wurde. Anschließend ist eine Korrektur der Eingabe möglich, bevor ein Anruf getätigt wird. Damit das Mobiltelefon besser bedient werden kann, sollten die Tastenfelder außerdem klar voneinander abgetrennt sein und nicht doppelt belegt werden.

Wie sieht die Menüführung aus?

Bei einem Seniorenhandy kommt es auf eine leicht zu bedienende und verständliche Menüführung an. Das Menü sollte neben einem Telefonbuch in jedem Fall auch einen SMS-Speicher sowie einen eigenen Punkt enthalten, in dem der Besitzer wichtige Einstellungen vornehmen kann.

Weitere wichtige Aspekte

Natürlich sollte die Akkulaufzeit eines Seniorenhandys möglichst lange sein. Als Standard gelten mittlerweile Laufzeiten von mehr als einer Woche, sofern das Gerät nur wenig genutzt wird. Des weiteren sollte es möglich sein, sowohl den Klingelton als auch die Gesprächslautstärke auf laut zu stellen. So manches Modell ist zudem mit einem Vibrationsalarm ausgestattet. Die meisten Seniorenhandys sind mit einer Notruftaste ausgestattet, wobei diese Funktion üblicherweise zunächst einmal aktiviert werden muss. So manches Handy setzt nicht nur einen Notruf ab, sondern gibt auch einen Signalton ab, sodass im Notfall direkte Hilfe möglich ist.

Tipp: Falls Sie ein Handy für eine ältere Person kaufen möchten, sollten Sie vorher mit ihr darüber sprechen, damit die Person sich nicht überrumpelt fühlt.

Testsieger
Doro PhoneEasy 613

Doro PhoneEasy 613

Das Doro PhoneEasy 613 Mobiltelefon: elegant und praktisch Ausgestattet ist das Doro PhoneEasy 613 Mobiltelefon mit einem großen, beleuchteten Display sowie extra großen und beleuchteten Tasten, was die Bedienung erheblich vereinfacht. Darüber hinaus besitzt dieses Gerät neben drei Direktwahltasten auch eine ...

EUR 74,99

Doro 5030

Doro 5030

Das Doro 5030 GSM Mobiltelefon graphit: ein Seniorenhandy in klassischem Design Zur Ausstattung des Doro 5030 GSM Mobiltelefons graphit gehört ein großes Farbdisplay, welches auch beleuchtet ist. Um die Bedienung zu erleichtern, kann der Besitzer einstellen, in welcher Schriftgröße die Displayanzeige dargestellt ...

EUR 38,57

VOTTAU E09

VOTTAU E09

Das VOTTAU E09: einfach telefonieren Das VOTTAU E09 ist ein einfaches Dual-Band-GSM Großtastenhandy, welches sich äußerst einfach bedienen lässt. Zur Grundausstattung dieses Gerätes gehören ein großes Farbdisplay sowie ein Touch-Softcover. Für ein Höchstmaß an Bedienkomfort und Sicherheit ist bei diesem Gerät ...

EUR 30,99