Mini-Handkreissäge Test

PlatzProduktDetailsBewertungShop
1
TestsiegerWorx WX 427
Worx
Sehr gute Leistung
Sehr gute Qualität
Schneidet fast alles
Leistung:4.8 Stars
Qualität:4.8 Stars
Bedienung:4.7 Stars
Preis:4.8 Stars
Amazon
2
bosch diy Mini Handkreissaege PKS 10-8-LI
Bosch
Gute Leistung
Akku-Betrieb
Viel Zubehör
Leistung:4.6 Stars
Qualität:4.8 Stars
Bedienung:4.8 Stars
Preis:4.7 Stars
Amazon
3
Preistippbosch diy minikreissaege PKS 16 Multi
Bosch
Gute Leistung
Gute Qualität
Viel Zubehör
Leistung:4.5 Stars
Qualität:4.4 Stars
Bedienung:4.7 Stars
Preis:4.8 Stars
Amazon

Bei einer Mini-Handkreissäge handelt es sich um eine Kreissäge, die sich üblicherweise einhändig bedienen lässt. Betrieben werden diese Geräte meist über einen Akku, ihre Leistung bewegt sich etwa im Spektrum einer Stichsäge. Im Schnitt kann das Sägeblatt bis zu 20 Millimeter tief in Holz oder anderes Material eindringen, sofern die Säge in einem Winkel von 90 Grad angesetzt wird. Käufer, die sich

Mini Handkreissäge Bosch

Mini Handkreissäge Bosch

für ein Modell mit einer Diamant-Trennscheibe entscheiden, können damit sogar dünne Metallplatten oder Fliesen schneiden. Das Mini sollte die Käufer allerdings nicht führen. Denn große Modelle sind durchaus mit Features wie einer lasergesteuerten Schnittführung ausgestattet und können eine Leistung von bis zu 500 Watt erbringen, beziehungsweise erreichen sie Drehzahlen von bis zu 6.000 Umdrehungen in der Minute. Allerdings sollten die Heimwerker im Umgang mit einer Mini-Kreissäge vorsichtig sein. Denn die Leistung selbst kleiner Geräte reicht durchaus aus, dass es zu ernsthaften Verletzungen kommen kann.

Eine Mini-Handkreissäge kann für fast alle gängigen Materialien verwendet werden. Wichtig dabei ist das Sie ein passendes Sägeblatt verwenden und das Gerät laut Herstellerangaben verwenden. Materialien bei denen eine Mini-Handkreissäge zum Einsatz kommen kann, sind unter anderem:

  • Holz
  • Metal
  • Stein & Beton
  • Fliesen
  • Kunststoffe

Diese Vorteile bietet eine Mini-Handkreissäge

Für die Arbeit mit Materialien wie Holz und ähnlichem kommt der Heimwerker nicht darum herum, sich eine Säge anzuschaffen. Als Alternative zu großen Sägen wie Kapp- , Tauch-, Wipp- oder Tischkreissäge bietet sich eine Mini-Handkreissäge an. Diese lässt sich einfach lagern und ist bei Bedarf schnell zur Hand. Zu den weiteren Vorteilen zählt, dass mit einer Mini-Handkreissäge äußerst präzise Schnitte bei einem denkbar geringen Verletzungsrisiko möglich sind und sich sogar Rohre und Fliesen kein Problem darstellen. Allerdings lassen sich mit diesen Geräten nur relativ dünne Bretter zerkleinern, zudem sind sie leistungsschwächer als große Kreissägen.

Welches Gerät ist besser – die Handkreissäge oder die Mini-Handkreissäge?

Zwar bietet die Mini-Kreissäge weniger Leistung als eine größere Handkreissäge. Weil sie jedoch schnell Einsatzfähig ist, gilt das Gerät als optimales Allzweckwerkzeug für ambitionierte Heimwerker. Seine vollen Stärken spielt dieses Werkzeug insbesondere bei alltäglichen Reparaturen oder Renovierungsarbeiten aus.

Als besonders praktisch erweist sich die Tatsache, dass zahlreiche Modelle mit einer Laser-Schnittführung oder einer Führungsschiene ausgestattet sind. Das bedeutet: Gerade Schnitte sind auch ohne vorgezeichnete Linien möglich. Um Bretter optimal zuschneiden zu können, besitzen viele Geräte außerdem einen Parallel-Anschlag.

Darauf ist beim Kauf zu achten

Die Mini-Kreissäge sollte vor allem in Bezug daraufhin ausgewählt werden, welche Materialien mit dem Gerät bearbeitet werden sollten. Denn die Mini-Kreissäge ist deutlich schwächer, als eine konventionelle Kreissäge. Dieser scheinbare Nachteil wird jedoch durch die komfortablere Handhabung mehr als ausgeglichen. Immerhin sind die Geräte um einige Kilo leichter als Handkreissägen.

Für dünnere Materialien wie PVC, Holz oder Stahlblech ist eine Mini-Handkreissäge mit einer Leistung von bis zu 400 Watt bestens geeignet. Heimwerker, die dagegen Materialien wie Fliesen, Marmor oder Beton bearbeiten möchten, sollten sich dagegen eher für ein Modell mit einer Motorleistung von mehr als 400 Watt entscheiden, weil dadurch der Schneidevorgang erheblich erleichtert wird.

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Kaufentscheidung ist außerdem die Drehzahl. Grundsätzlich gilt, dass das Schnittbild umso besser ist, je höher die Drehzahl ist. Hierbei spielt aber auch die Größe des Sägeblattes eine Rolle. Denn größere Sägeblätter durchschneiden zwar dickere Materialien leichter, dafür dauert jede Umdrehung aber auch entsprechend länger.

Das absolute Herzstück einer Mini-Kreissäge ist das Sägeblatt. Je nachdem, welches Profil dieses besitzt, lassen sich damit unterschiedliche Materialien schneiden. Während sich Sägeblätter mit langen Klingen bestens zum Schneiden von Holz eignen, sollten für dünne Metalle eher Sägeblätter mit kurzen Klingen verwendet werden. Will der Heimwerker Beton schneiden, sollte er hingegen besser zu einer Diamanttrennscheibe greifen.

Richtig mit einer Mini-Kreissäge umgehen

Gerade bei der Arbeit mit einer scharfen Säge wie der Mini-Handkreissäge sollten die Heimwerker ein besonderes Augenmerk auf die Sicherheit legen. Unabdingbar ist es beispielsweise, vor der ersten Inbetriebnahme die beiliegende Betriebsanleitung sorgfältig zu lesen, weitere Informationen gibt es außerdem auf den Webseiten der Hersteller.

Bereits beim Kauf sollten die Heimwerker darauf achten, ob das Gerät über einen rutschfesten Griff verfügt. Zudem sollte der Benutzer vor dem Einsatz der Mini-Kreissäge die Schutzfunktionen überprüfen, dadurch verhindert er, dass die Finger versehentlich in das Sägeblatt gelangen.

Fehlerhafte Sägeblätter müssen sofort ersetzt werden. Der Grund: Gerade bei der Arbeit an harten Materialien können sich die Metallzähne lösen und zu einer ernsthaften gesundheitlichen Gefahr werden. Des weiteren sollte jeder Heimwerker während der Arbeit mit einer Mini-Kreissäge eine Schutzbrille sowie festes Schuhwerk tragen. Langärmelige Kleidungsstücke eignen sich weniger gut für die Tätigkeit mit einer Minikreissäge, weil sich bei diesen Textilien der Stoff sehr leicht im Sägeblatt verfangen kann.

Weil selbst eine kleine Mini-Handkreissäge viele Späne verursachen kann, sollte der Arbeitsplatz regelmäßig mit einem Staubsauger und Handfeger gereinigt werden. Hilfreich ist es, wenn sich die Heimwerker für ein Gerät entscheiden, welches über einen Anschluss für die Staubabsaugung entscheidet. Bei diesen Modellen kann der Schlauch des Staubsaugers nämlich direkt an der Kreissäge angeschlossen werden, sodass sich der Aufwand für die Reinigung erheblich reduziert.

Durch eine Atemschutzmaske verhindert der Heimwerker, dass er Feinstaub, der beim Sägen unweigerlich entsteht, einatmet. Zusätzlich empfiehlt es sich, einen Gehörschutz zu tragen, weil die Säge einen Lärmpegel von 100 Dezibel und mehr entwickelt, wodurch das Gehör geschädigt werden kann.

Weitere Informationen zur Mini-Kreissäge

Ist die Mini-Kreissäge mit einer Führungsschiene ausgestattet, erleichtert dies das Ausführen von geraden Schnitten. An guten Führungsschienen sind außerdem zusätzliche Markierungen angebracht, an welchen sich die Länge des Schnittes ablesen lässt.

Sofern das Gerät einen Parallelanschlag besitzt, kann dieser an bereits vorhandenen Schnittkanten angeschlagen oder angesetzt werden. Diese Funktion ist insbesondere dann hilfreich, wenn parallele Schnitte gesetzt werden müssen.

Die Arbeit mit einer Mini-Kreissäge wird enorm erleichtert, wenn der Heimwerker gut vorbereitet an die Sache herangeht. So empfiehlt es sich, zunächst die Maße sorgfältig auszumessen und anschließend die Stellen, an welchen werden muss, mit einem Filz- oder Bleistift zu markieren. Noch exakter werden die Schnitte, wenn eine Laser-Schnittführung verwendet wird. Darüber hinaus spielen auch der Neigungswinkel und die Schnitttiefe, die sich in der Regel millimetergenau einstellen lässt, für die Arbeit mit einer Mini-Kreissäge von Bedeutung.

Testsieger
Worx WX 427 Testbericht

Worx WX 427 Testbericht

Mit einer Nennaufnahmeleistung von 710 Watt darf die Worx WX 427 als wahres Kraftpaket gelten. Diese Handkreissäge eignet sich deshalb auch bestens zu Schneiden von Holz, Plastik, Fliesen und Metall. Darüber hinaus ist dieses Gerät mit einer Gehrungsschnittfunktion ausgestattet und eignet sich hervorragend für ...

EUR 111,75

Bosch DIY Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI Testbericht

Bosch DIY Mini-Handkreissäge PKS 10,8 LI Testbericht

Maximale Effizienz und präzise Schnitte sind mit der Bosch DIY Minikreissäge PKS 10,8 LI gewährleistet. Dieses Gerät eignet sich bestens für den Zuschnitt von Paneelen, Verkleidungen, Spanplatten und Laminat. In Holz ist sogar eine Schnitttiefe von bis zu 26 Millimetern möglich. Um ein möglichst präzises Arbeiten zu ...

EUR 120,64

Preistipp
Bosch DIY Minikreissäge PKS 16 Multi Testbericht

Bosch DIY Minikreissäge PKS 16 Multi Testbericht

Die Bosch DIY Minikreissäge zeichnet sich dadurch aus, dass sich mit diesem Gerät präzise Schnitte in Holz, Fliesen und zahlreichen anderen Materialien machen lassen. Dafür sorgen etwa die drei im Lieferumfang enthaltenen Sägeblätter. Weil sich das Sägeblatt der DIY Minikreissäge absenken lässt, sind auch präzise ...

EUR 97,99