EUR 98,00

Preistipp

Bosch DIY Minikreissäge PKS 16 Multi Testbericht

bosch diy minikreissaege PKS 16 Multi
Bosch DIY Minikreissäge PKS 16 Multi Testbericht
9.6 Testergebnis

Leistung
9.5
Qualität
9.4
Bedienung
9.7
Preis
9.8
Nutzerwertung: 1.92 (6 votes)

Die Bosch DIY Minikreissäge zeichnet sich dadurch aus, dass sich mit diesem Gerät präzise Schnitte in Holz, Fliesen und zahlreichen anderen Materialien machen lassen. Dafür sorgen etwa die drei im Lieferumfang enthaltenen Sägeblätter. Weil sich das Sägeblatt der DIY Minikreissäge absenken lässt, sind auch präzise Tauchschnitte möglich. Die kompakte Bauweise und ein ansteckbarer Saubsaugeradapteraufsatz, der ein staubfreies Arbeiten ermöglicht, runden das Profil des Gerätes gelungen ab.

Das 2,2 Kilo schwere Gerät arbeitet bei einer Spannung von 850 Volt mit einer Leistung von 400 Watt und wird mit einem umfangreichen Zubehör ausgeliefert. So ist beispielsweise eine Diamanttrennscheibe Ceramic sowie ein Kreissägeblattt Precision + Spezial enthalten. Der Schnitttiefenbereich liegt bei 90 Grad bei 16 Millimetern.

Eine präzise Arbeit ist gewährleistet

Von der Konstruktion her ermöglicht die Bosch DIY PKS 16 eine ebenso präzise Arbeit wie mit einer konventionellen Kreissäge. Der Vorteil des Gerätes liegt darin, dass sie wesentlich leichter und kompakter ist. Weil das Gerät mit einem Bügelgriff ausgestattet ist, lässt sich diese Minikreissäge sogar nur mit einer Hand bedienen.

Der Durchmesser der Sägeblätter liegt bei 65 Millimetern, dank der maximalen Schnitttiefe von 16 Millimetern eignet sich das Gerät bestens dafür, Werkstücke auf die passende Länge zurecht zu schneiden oder Laminat und Fliesen anzupassen. Aussparungen für Steckdosen oder Kabelkanäle lassen sich dank der Tauchfunktion herstellen. Hierfür müssen die Heim- und Handwerker lediglich  das Sägeblatt absenken.

Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine sogenannte Cut Control. Dabei handelt es sich um eine Verlängerung mit Schnittlinie, die sich nach vorne ausklappen lässt und eine Schnittlinien-Markierung aufweist. Durch eine seitlich angebrachte Grundplattenmarkierung kann der Heimwerker außerdem sehen, wo das Sägeblatt mit der maximal eingestellten Schnitttiefe ins Material eintaucht. Dadurch kann die Säge präzise angesetzt und die Schnittlinie exakt verfolgt werden.

Größtenteils sind die Kunden mit dieser Minikreissäge auch voll und ganz zufrieden. Sie loben vor allem, dass das Gerät leicht in der Hand liegt und nur wenig Druck notwendig ist, um präzise Schnitte durchführen zu können.

Wo Kaufen?
Bosch

EUR 98,00

Preistipp
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar