Nutzerbeiträge: Redaktion
Preistipp Tragbarer Edelstahl BBQ Grill Testbericht

Tragbarer Edelstahl BBQ Grill Testbericht

Klassisch elegant und praktisch, diese Eigenschaften zeichnen den Edelstahl BBQ Grill aus der BBQ Kollektion aus. Von der Konstruktion her ist dieser Grill äußerst robust und ...

EUR 23,86

Testsieger Son of Hibachi 110-100 Holzkohlegrill Testbericht

Son of Hibachi 110-100 Holzkohlegrill Testbericht

Der Klappgrill Son of Hibachi eignet sich dank zahlreicher benutzerfreundlicher Features geradezu ideal für das Outdoor-Grillen bei Ausflügen, beim Camping oder auf dem heimischen ...

EUR 93,66

Preistipp Westmark Grillzange

Westmark Grillzange

Mit einer Länge von 35 Zentimetern und ihrem Griff aus Kunststoff eignet sich die Westmark Grillzange aus rostfreiem Edelstahl bestens für den Einsatz auf dem heimischen Grill. ...

Lange Edelstahl Grillzange (45 Zentimeter) mit Holzgriff

Lange Edelstahl Grillzange (45 Zentimeter) mit Holzgriff

Grillen wie ein Profi, genau das macht die Lange Edelstahl Grillzange, die aus gebürstetem Edelstahl besteht und mit Echtholzgriffen ausgestattet ist, möglich. Weil die Zange ...

Testsieger Weber 6610 Grillzange

Weber 6610 Grillzange

Die Weber 6610 Grillzange eignet sich bestens dafür, das Grillgut sachgemäß aufzulegen, rechtzeitig zu wenden und pünktlich vom Grill zu nehmen. Da diese Grillzange aus Edelstahl ...

EUR 29,29

Preistipp Gardena 1881-20 Bewässerungscomputer EasyControl

Gardena 1881-20 Bewässerungscomputer EasyControl

Denkbar einfach gestaltet sich die Bewässerung des Gartens mit dem Gardena 1881-20 Bewässerungscomputer EasyControl. Dieser macht es möglich, dass der Garten bis zu dreimal ...

EUR 31,95

Gardena 1874-20 Bewässerungscomputer MultiControl duo

Gardena 1874-20 Bewässerungscomputer MultiControl duo

Der Gardena 1874-20 Bewässerungscomputer MultiControl duo überzeugt nicht nur aufgrund der Tatsache, dass er zwei Ausgänge besitzt, sondern auch durch die einfache Bedienung. So ...

EUR 84,94

Testsieger Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl Testbericht

Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl Testbericht

Der Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl kann direkt an den Wasserhahn angeschlossen werden, um die Bewässerung des Gartens sicherzustellen. Dabei ist es einerlei, ...

EUR 91,95

Gardena 1284-20 Bewässerungssteuerung Classic 6030 Testbericht

Gardena 1284-20 Bewässerungssteuerung Classic 6030 Testbericht

Eine günstige Alternative für Gartenbesitzer, die sich nicht selbst um die Bewässerung ihrer Grünanlage kümmern wollen, stellt die Gadena 1284-20 Bewässerungssteuerung Classic ...

EUR 58,94

Testsieger Gardena 1276-20 Bewässerungssteuerung Comfort 4040 modular Testbericht

Gardena 1276-20 Bewässerungssteuerung Comfort 4040 modular Testbericht

Gartenbesitzer können mit der Gardena 1276-20 Bewässerungssteuerung Comfort 4040 ihren Garten komfortabel und zuverlässig bewässern lassen, ohne sich selbst darum kümmern zu ...

EUR 95,95

Browsing All Comments By: Redaktion
  1. Reply Redaktion 23. September 2016 at 15:30

    Hallo und danke für deine Frage. Der Filterwechsel bei diesem Wasserfilter nach 4 Wochen ist lediglich eine Empfehlung des Herstellers anhand der durchschnittlichen Nutzung und Durchlaufs. Wird er also selten genutzt, kann der Filter ruhig ein wenig länger im Gerät verbleiben.

  2. Reply Redaktion 17. Juli 2017 at 11:16

    Es freut uns das Sie mit Ihrer Grünbeckanlage zufrieden sind. Sollten Sie negative Erfahrungen mit einer Installationsfirma gemacht haben, melden Sie dies am besten direkt an Grünbeck, dann wird diese Firma in Zukunft ggf. nicht mehr empfohlen.

    Viele Grüße
    Die Redaktion

  3. Reply Redaktion 17. Juli 2017 at 11:14

    Das sollte kein Problem darstellen. Die Pumpe passt für den Zweck.

    Viel Spass mit Ihrer neuen Sandfileranlage!
    Die Redaktion

  4. Reply Redaktion 30. Mai 2017 at 18:16

    Hallo Ronald,

    die Anlage kann problemlos mit den Filterballs von Steinbach verwendet werden. Wie du schon richtig sagst entsprechen 700g Filterballs ca. 25kg Filtersand. Die Filterballs können bei Verschmutzung auch in der Waschmaschiene gereinigt werden. Rückgespült werden kann ebenfalls wie beim Filtersand.

    Sonnige Grüße
    Die Redaktion

  5. Reply Redaktion 30. Mai 2017 at 18:09

    Hallo Joachim,

    die Top-Line MKC 32 wurde nicht von DVGW geprüft. Empfehlen können wir diese Anlage trotzdem ruhigen Gewissens. Solche Zertifizierungen sind schön, aber kein Muss. Und dies schlägt sich natürlich auch im Preis nieder.

    Viele Grüße
    Die Redaktion

  6. Reply Redaktion 11. Mai 2017 at 10:13

    Hallo Peter,

    für diese Poolgröße empfehlen wir auf jeden Fall die Sandfileranlage Speed Clean 75 von Steinbach.
    Die absolute Höchstgrenze für die Speed Clean 50 liegt bei 30.000L. Diese Grenze sollte wirklich eingehalten werden. Hier gilt, lieber eine Pumpe nehmen die etwas mehr Leistung hat, als eine die zu schwach ist.

    Viele Grüße
    Die Redaktion

  7. Reply Redaktion 11. Mai 2017 at 10:09

    Hallo Andreas, diese Wasserenthärtungsanlage sollte es auch in der Schweiz geben. Frage am besten direkt beim Hersteller nach entsprechenden Vertriebspartnern.
    Viele Grüße
    Die Redaktion

  8. Reply Redaktion 6. März 2017 at 13:26

    Hallo und danke für deine Frage. Ja, du kannst Glasgranulat verwenden. Dies hat jedoch etwas andere Eigenschaften. Bei Glasgranulat statt Quarz Filtersand hast du teilweise eine geringere Reinigungswirkung, da das Glasgranulat weniger Widerstand im Wasser bietet. Die Partikel sind dort eher rund und nicht eckig, wie beim Quarzsand, das ergibt dann einen höheren Wasserdurchsatz, weil weniger Reibung. Generell solltest du dich an die Angaben und Empfehlungen des Herstellers halten.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen,
    Die Redaktion

  9. Reply Redaktion 6. Februar 2017 at 15:29

    Hallo Christian, danke für deine Fragen. Die Enthärtersäulen halten eigentlich sehr lange und müssen nicht regelmäßig getauscht werden. Bei der Wartung geht es aber natürlich auch darum die einzelnen Teile der Wasserenthärtungsanlage auf Funktion und Schäden zu prüfen. Hier können also auch eventuelle Schäden an der Enthärtersäule festgestellt und beseitigt werden, wenn möglich. Zu deiner zweiten Frage: Gemäß der EG-Richtlinien ist eine solche Wasserenthärtungsanlage auf eine Trinkwasserhärte von 8 °dH eingestellt. Das Wasser wird also nur teilenthärtet. In deinem Wasser sind pro Liter dann immer noch z.B. 60 mg Calcium und alle anderen wichtigen Mineralien und Spurenelemente in ausreichender Menge vorhanden. Die Gesamtmineralisation des Wassers wird dabei nicht reduziert. Ich hoffe ich konnte dir damit helfen.

    Liebe Grüße,
    Max

  10. Reply Redaktion 16. Januar 2017 at 14:59

    Hallo Klaus,
    danke für deine Nachricht. Laut BWT soll die Anlage alle 12 Monate, oder aber alle 500 Regenerationen gewartet werden. Bei einer solchen einfachen Wartung wird die Wasserhärte gemessen, das Gerät optisch auf Schäden und Funktion geprüft und ein Desinfektionsmittel in den Salztank gefüllt. Es gibt viele Leute die dies selbst vornehmen. Genaueres dazu findest du in der Bedienungsanleitung deiner Wasserenthärtungsanlage, oder direkt beim Hersteller. Ich hoffe ich konnte dir helfen.
    Beste Grüße,
    Max

  11. Reply Redaktion 7. Januar 2017 at 17:21

    Hallo Elisabeth, können Sie diesen „Belag“ näher beschreiben. Auf Grund der Funktionsweise kann es sich dabei eigentlich nur um Oberflächenfeuchtigkeit handeln welche sich für kurze Zeit abgesetzt hat. Dies sollte relativ schnell wieder verschwinden bzw. von der Umgebungsluft aufgenommen werden. Um dies näher zu beurteilen wäre es wichtig zu wissen wie groß der Raum ist, dessen Luftfeuchtigkeit und ob Sie Duftöle verwenden. Beste Grüße, Max aus der Redaktion

  12. Reply Redaktion 7. Januar 2017 at 17:15

    Danke für Ihre Nachricht und den Hinweis. Es gibt durchaus bessere Geräte als den Medisana Luftbefeuchter, dennoch ist er für den Preis ein durchaus gutes Gerät wie wir finden. Liebe Grüße, Max

  13. Reply Redaktion 6. Oktober 2016 at 10:47

    Hallo Elmas und danke für deine Frage. Das ist bei solch einer Wasserenthärtungsanlage absolut kein Problem. Das gefilterte Wasser kann ohne Bedenken getrunken werden, auch direkt aus dem Wasserhahn. Beste Grüße, Die Redaktion

  14. Reply Redaktion 27. September 2016 at 18:38

    Hallo Heinrich und danke für deine Frage. Natürlich kannst du das Gerät auch in der Schweiz betreiben. Du kannst die Installation selbst vornehmen. Eine gesonderte Isolierung ist bei diesem Gerät nicht notwendig. Beste Grüße

  15. Reply Redaktion 11. August 2016 at 11:39

    Hallo Alexander, bitte sehe dir doch unser neusten Video zur Steinbach Speed Clean Comfort 50 an. Dieses ist nun im Testbericht eingebunden. Dort wird auch die empfohlene Korngröße genannt.