EUR 355,85

Testsieger

Xiaomi E Scooter M365 Testbericht

Xiaomi E Scooter M365 Testbericht
9.8 Testergebnis

Verarbeitung
9.8
Handling
9.7
Sicherheit
9.7
Preis
9.8
Nutzerwertung: 4.9 (3 votes)

Der Xiaomi Youth Mi Scooter im Test

E-Scooter erfreuen sich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit als Alternative zum klassischen Tretroller. Zu den beliebten Modellen zählt beispielsweise der faltbare Xiaomi Youth Mi Scooter, der im Dezember 2016 auf den Markt gebracht wurde. Im Test offenbaren sich die Stärken und Schwächen dieses Scooters.

Die Verarbeitung und das Design

Vom Aussehen her erinnert der Xiaomi Youth Mi Scooter an Tretroller, wie sie in den 1990er Jahren beliebt waren. Jedoch sind Ausstattung und Verarbeitung dieses Modells wesentlich höherwertig. So besitzt dieser Scooter zwei Profil-Gummireifen in einer Größe von 8,5 Zoll, deren Innendurchmesser 134 Millimeter beträgt. Eine Scheibenbremse ist am hinteren Rad angebracht, ein automatisches Bremslicht hinten zeigt anderen Verkehrsteilnehmer an, wenn der Scooter Bremst. Abgerundet wird die Ausstattung durch ein Antiblockiersystem. Für den Antrieb sorgt ein im Vorderrad angebrachter Brushless-Motor, der eine Leistung von maximal 500 Watt erbringt.

Der Lenker besteht ebenso wie die Gabel und das Standbrett, welche miteinander verschweißt sind, aus Metall. Um einen sicheren Stand zu gewährleisten, ist das Standbrett mit einer Gummierung versehen. Ferner befindet sich am Standbrett ein ausklappbarer Ständer, der es ermöglicht, den Scooter auch aufrecht abzustellen.

Geeignet für Anfänger?

Dieser Roller eignet sich hervorragend für Anfänger, weil sich der Xiaomi Youth Mi Scooter selbsterklärend bedienen lässt. Zunächst kann dieser Scooter auch einfach nur als Tretroller genutzt werden. Der Motor lässt sich ohnehin erst zuschalten, wenn der Roller einen gewissen Schwung erreicht hat. Anschließend lässt sich der Roller stufenlos beschleunigen.

Video Test

 

Wie ist das Fahrverhalten?

Weil der Scooter ein relativ großes Eigengewicht hat und mit 8,5 Zoll großen Reifen ausgestattet ist, überzeugt er durch ein sicheres und ausgezeichnetes Fahrverhalten auch auf holprigen Strecken wie Kopfsteinpflaster oder unebenen Wegen.

Ausgestattet ist der Xiaomi Youth Mi Scooter mit einem dualen Bremssystem, bestehend aus einer Motorbremse samt Antiblockiersystem sowie einer Scheibenbremse. Das führt dazu, dass die Räder nicht blockieren, der Bremsweg aber dennoch sehr kurz ist.

Die Akkuleistung und die Geschwindigkeit

Möglich ist dank des leistungsstarken Motors ist auf gerader Straße eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 26 Kilometern pro Stunde möglich, und auch kleine Steigungen meistert der Scooter völlig problemlos im „Normal Mode“, sofern diese bei weniger als 20 Prozent liegen. Darüber hinaus verfügt der Xiaomi Youth Mi Scooter über einen Energiesparmodus namens „Eco Mode“, in dem die Beschleunigung geringer und die Höchstgeschwindigkeit auf etwa 20 Kilometer pro Stunde reduziert ist.

Der Xiaomi Youth Mi Scooter besitzt einen Lithium-Ionen Akku mit einer Leistung von 285 Watt. Die Reichweite liegt je nach gewähltem Modus bei 15 bis 18 Kilometern.

Wo Kaufen?
Xiaomi E Scooter M365

EUR 355,85

Testsieger
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar