Fitness Trampolin Test

Bereits seit Jahren ist erwiesen, das Trampolin Springen eine effiziente Fitnessübung ist, die Kalorien verbrennt, ein ausgezeichnetes Herz- Kreislauftraining gewährt und dazu beiträgt Muskulatur aufzubauen. Dabei ist das Springen auf dem Trampolin gelenkschonened und fördert den Gleichgewichtssinn sowie die Körperkoordination. Mit einem kleinen Fitness Trampolin auch Minitrampolin genannt, kann man die Übungen zu Hause ausführen, ohne dabei vom Wetter abhängig zu sein, wie beispielsweise beim Joggen. Außerdem finde das Gerät auch auf kleinstem Raum Platz und bietet auch schweren Personen ein ausgewogenes Training für den ganzen Körper. Im folgenden Fitness und Minitrampolin Test kann man sich einmal darüber informieren, welches die besten Modelle sind.

PlatzProduktDetailsBewertungShop
1
TestsiegerJumpSport Swing Fitnesstrampolin 370
JumpSport Swing
Einzelgummiseil Aufhängung!
Beste Federung im Test
Top Qualität
Für Trampolin Aerobic geeignet
stolzer Preis
Verarbeitung:4.8 Stars
Federung:4.6 Stars
Ausstattung:4.3 Stars
Preis:3.9 Stars
Amazon
2
MaXimus Pro Falt Rebounder Minitrampolin
MaXimus Pro Falt Rebounder
Super Allround Gerät
Rebound Übungen DVD
Spezialfedersystem
reduzierte Stoßbelastung
sehr leise
Braucht wenig Platz (faltbar)
Verarbeitung:4.3 Stars
Federung:4 Stars
Ausstattung:4.8 Stars
Preis:4.5 Stars
Amazon
3
PreistippFlexi Sports Mini Trampolin
Flexi Sports
stabiler Rahmen
belastbar bis 100 Kg
TÜV/GS geprüft
inkl. Trainings DVD
Verarbeitung:4 Stars
Federung:4 Stars
Austattung:4.3 Stars
Preis:4.5 Stars
Amazon
4
Togu Jumper
Togu Jumper
seitliches anspringen möglich
perfekt für Fitness und Balance Training
rutschfest
beidseitig verwendbar
Verarbeitung:4.4 Stars
Federung:4.4 Stars
Austattung:4 Stars
Preis:3.9 Stars
Amazon

Wer profitiert vom Trampolintraining

Fitness TrampolinEin Fitness Trampolin ist eine Weise Anschaffung für jeden, der seinen Körper ein wenig in Form bringen möchte. Trampolinspringen ist ideal zum Kalorien Verbrennen geeignet und auf professionelle Sportler binden das Trampolin in ihre Übungsroutine ein, um von der gelenkschonenden Art dieses umfassenden Fitnesstrainings zu profitieren. Ein Minitrampolin ist ein idealer Kauf für jeden, der Übergewicht bekämpfen möchte, da es etliche Vorteile bietet. Zum einen kann man das Gerät zu Hause aufstellen, so dass man sich zum Training nicht ins Fitness-Studio zu begeben braucht und auch die Kosten dafür einspart. Zum anderen kann man beim Kauf in den Testergebnissen ein Trampolin wählen, das auch für Menschen mit hohem Gewicht geeignet sind. Das Training ist für übergewichtige Menschen wesentlich weniger anstrengend, als Übungen mit vergleichbarem Trainingswert. Zudem macht das Springen Spaß und sorgt für gute Laune.

Darauf sollte man beim Kauf achten

Frau macht Gleichgewichtsübungen auf einem Fitnesstrampolin

Auch Gleichgewichtsübungen sind mit einem Fitnesstrampolin möglich

Wer neu beim Fitness Trampolin Sport ist, sollte sich für ein Trampolin entscheiden, das mit einer DVD geliefert wird, auf der Übungsvorschläge in verschiedenen Schwierigkeitsstufen zu sehen sind. Auf diese Weise kann man die eigene Übungsroutine von Anfang an abwechslungsreich und effektiv gestalten. Bei der Ausstattung der Fitnesstrampolins wurden im Trampolintest zwei unterschiedliche Typen bewertet. Der grundlegende Unterschied besteht in der Federung der Trampoline. Die Modelle mit Stahlfederung sind härter und eignen sich hauptsächlich für trainierte Personen, die schon einige Übung haben.

Darüber hinaus kann man Minitrampoline kaufen, die mit Gummiseilen gefedert sind. Die guten Modelle sind so gebaut, dass der Härtegrad verstellt werden kann. Die Gummiseilfederung ist wesentlich weicher als die Stahlfederung und deshalb besonders schonend für Rücken und Gelenke. Deshalb sollten sich Anfänger, aber auch Personen mit gesundheitlichen Problemen für ein Gerät mit Gummiseilfederung entscheiden, das übrigens auch für Kinder wunderbar geeignet ist.

Fitnesstrampolin mit Haltestange

Viele Minitrampoline sind heute mit einer Haltestange ausgestattet. Diese ist für jeden, der mit dem Trampolinspringen beginnt, sehr vorteilhaft. Die Haltestange ist eine physische Hilfe, die dazu beiträgt, besser Balance halten zu können und ist gleichzeitig auch eine psychologische Stütze. Sie gewährt dem Benutzer ein Gefühl von Sicherheit und man traut sich einfach mehr zu. Es ist besonders praktisch, wenn dieser Haltegriff in der Höhe verstellt werden kann, so dass sich jeder Benutzer den Griff auf die passende Höhe einstellen kann, um sein Training auf möglichst ergonomische Weise vorzunehmen. So kann man gleich zu Beginn ausgezeichnete Übungen machen, ohne dass man sich dabei aus Angst verkrampft. Bei den besseren Geräten kann diese Stange auch abgenommen werden, so dass man sich frei bewegen kann, wenn man mehr Übung hat. Eine besondere Übung, die Stomping genannt wird, ist sogar so ausgelegt, dass sie nur mit der Haltestange ausgeführt werden kann.

Gutes Trainingsvideo

Fitness Trampolin Übungen

Sicherheitsausstattung

Tüv & GS Siegel

So sieht das Tüv & GS Siegel aus

Beim Kauf eines Fitness Trampolins ist es wichtig, auf eine gute Sicherheitsausstattung zu achten, um Verletzungen beim Sport zu vermeiden. Zunächst sollte man die Standbeine des Geräts prüfen. Doppelte Standfüße aus dickwandigem Rohr geben dem Trampolin Standsicherheit. Galvanisierte Rohre gewähren zusätzlich einen ausgezeichneten Rostschutz und tragen zu einer längeren Lebensdauer bei. Eine gut gepolsterte Randabdeckung ist ebenfalls von Vorteil. Sie sollte eine Polsterung von etwa 20 Zentimetern aufweisen und sowohl den Rand als auch die Federung abdecken. Auch diese Weise kann es vermieden werden, dass sich der Fuß beim Training zwischen Sprungtuch und Federung verfängt, was zu unangenehmen Verletzungen führen kann.

Minitrampoline sind auch mit einem Sicherheitsnetz erhältlich, das verhindert, das der Benutzer nach dem Sprung außerhalb des Sprungtuchs aufkommt. Wird eine vertikales Sicherheitsnetz benutzt, so müssen auch die Stangen, die das Netz halten, gepolstert sein um Stöße zu vermeiden. Gute Modelle kann man daran erkennen, dass sie vom TÜV auf ihre Sicherheit geprüft sind und mit dem GS Siegel ausgezeichnet sind.

MaXimus Pro Falt Rebounder Testbericht

MaXimus Pro Falt Rebounder Testbericht

Mit dem MaXimus Pro Falt Rebounder Mini-Trampolin kann man auf kleinem Raum auch zu Hause ein intensives Workout genießen, das Spaß macht. Das Gerät wird mit einer Haltstange, einem Expander und Sandgewichten geliefert, so dass man das Training stets abwechslungsreich gestalten kann. Die besondere Bauweise des ...

EUR 179,00

Testsieger
JumpSport Swing Testbericht

JumpSport Swing Testbericht

Das JumpSport Swing Fitnesstrampolin erweist sich als ausgezeichnetes Gerät, um zu Hause auf kleinem Raum für ein perfektes Ganzkörpertraining zu sorgen, mit dem man die Fitness steigern kann. Ob man sich ein Herz- Kreislauftraining wünscht, oder Freude an Trampolin Akrobatik hat, kann man mit dem praktischen Gerät ...

EUR 395,00

Preistipp
Flexis Sports Testbericht

Flexis Sports Testbericht

Das FLEXI-SPORTS® Trampolin wird zu einem ausgezeichneten Preis angeboten und ist mit einem TÜV Prüfsiegel ausgestattet. Das kleine Trampolin kann auch in der Wohnung auf kleinem Raum aufgestellt werden und gewährt die Möglichkeit zu einem ausgezeichneten Fitnesstraining. Die mitgelieferte DVD liefert dazu zahlreiche ...

EUR 78,90

Togu Jumper Testbericht

Togu Jumper Testbericht

Der Togu 410202 Jumper ist ein ungewöhnliches Sportgerät, mit dem das Training Spaß macht. Der mit Luft gefüllte Trampolin-Ball gewährt dem Anwender die Möglichkeit zu einem Training, das sowohl die Tiefenmuskulatur als auch das Nervensystem aktiviert und häufig auch in der Physiotherapie eingesetzt wird. Vielseitige ...

EUR 149,00