Wasserhandschuh Test

PlatzProduktDetailsBewertungShop
1
TestsiegerAqua Sphere Schwimmpaddles
Aqua Sphere
Flexibles Neopren
Klettverschluss am Handgelenk
Schnell trocknendes und langlebiges Material
Top Qualität
Qualität:4.8 Stars
Handhabung:4.9 Stars
Komfort:4.9 Stars
Amazon
2
cressi2
Cressi Swim
Ideale Trainingshilfe aus Neopren
Schnell trocknendes Material
Zur Verstärkung des Wasserwiderstands
In drei Größen erhältlich
Qualität:4.7 Stars
Handhabung:4.8 Stars
Komfort:4.7 Stars
Amazon
3
HEAD Jungen 2
Head
Ergonomisches Design
Verstellbarer Klettverschluss
Widerstandsfähiges Neopren
Qualität:4.6 Stars
Handhabung:4.6 Stars
Komfort:4.5 Stars
Amazon

Wasserhandschuhe – worauf ist beim Kauf zu achten?

Aqua Sphere Schwimmpaddles

Wasserhandschuhe – oder Schwimmhandschuhe, wie sie auch genannt werden – gelten als optimale Trainingshilfe im Bereich der Aqua Fitness. Sie bestehen üblicherweise aus einem geschmeidigen und weichen Material, das sich auch über einen längeren Zeitraum hinweg bequem tragen lässt. Durch die Wasserhandschuhe wird im Wasser der Widerstand stark gesteigert, sodass der Schwimmer mehr Muskelkraft aufwenden muss, um sich im Wasser fortzubewegen. Diese Trainingshilfen eignen sich also bestens für das Training für Wettkämpfe, aber auch für den Muskelaufbau oder rein zum Vergnügen im Wasser.

Welchen Zweck haben Wasserhandschuhe?

Schwimmer tragen Wasserhandschuhe, um im Training mehr strapaziert zu werden. Dadurch erreichen sie einen höheren Muskelaufbau in einer kürzeren Trainingszeit. Zwischen den Fingern der Wasserhandschuhe befinden sich Schwimmhäute. Dadurch entsteht ein weitaus größerer Widerstand, wenn sie durch das Wasser gezogen werden. Das bedeutet für den Schwimmer, dass er für die Fortbewegung im Wasser mehr Kraft aus dem Nacken, den Schultern und Armen nutzen muss.HEAD Jungen 2

Das sind die Vor- und Nachteile von Wasserhandschuhen

Der zweifellos größte Vorteil besteht darin, dass die Schwimmer mit den Handschuhen einen höheren Trainingseffekt erzielen. Sie können damit aber auch ihre Schwimmtechnik verbessern, sodass sie sich im Wasser schneller fortbewegen können. Allerdings ist es nicht ganz einfach, die Wasserhandschuhe anzuziehen.

Das ist beim Kauf eines Wasserhandschuhs wichtig

Wer mit den Wasserhandschuhen auch wirklich Spaß am Training haben möchte, sollte einige Kaufkriterien beachten. Wichtig sind dabei vor allem die Qualitätsmerkmale des jeweiligen Produktes. Äußerst wichtig ist beispielsweise die Passform des Wasserhandschuhs, die bestmöglich auf die Größe der Hand angepasst sein sollte. Deshalb sind Wasserhandschuhe auch in verschiedenen Größen erhältlich. In aller Regel besitzen die Wasserhandschuhe einen Klettverschluss, sodass sie sicher am Handgelenk befestigt werden können.

Der Wasserhandschuh sollte ferner aus einem flexiblen Material bestehen, das sich auch beim Tragen angenehm anfühlt. Des weiteren sollte das Material reißfest und wasserabweisend sein. Nur dann ist es möglich, dass der Wasserhandschuh auch über einen längeren Zeitraum hinweg getragen werden kann, ohne dass es zu unangenehmen Reibungen kommt. Unter anderem muss das Material so beschaffen sein, dass es Belastungen wie stundenlangem Schwimmen oder einem groben An- und Ausziehen problemlos standhält

Cressi Swim Gloves

Produkteigenschaften:

  • ideale Trainingshilfe aus flexiblen Neopren
  • schnell trocknendes und langlebiges Material
  • verstellbarer Klettverschluss

Wer sich dann für ein bestimmtes Modell entschieden hat, sollte abklären, ob das verwendete Material für ihn auch hautverträglich ist. Bei den meisten Modellen lässt sich bereits auf der Verpackung eine entsprechende Auszeichnung finden. Andernfalls muss der Interessent den Wasserhandschuh erst einmal zur Probe tragen. Nur so kann er sicher sein, dass er nicht allergisch auf das verarbeitete Material reagiert.

Weitere Aspekte

Wie gut sich der jeweilige Hersteller auf dem Markt etabliert hat und wie beliebt die Wasserhandschuhe dieses Hersteller sind, kann ein Anzeichen für qualitativ hochwertige Produkte sein. Es lohnt sich außerdem, einen Blick auf die Bewertungen von anderen Käufern zu werfen. Sind die Bewertungen überwiegend positiv, sollten negative für die Kaufentscheidung natürlich nicht überbewertet werden. Und auch der Service des Herstellers spielt eine wichtige Rolle für die Kaufentscheidung. Denn so mancher Produzent bietet weiteres Zubehör an, das nachgekauft werden kann. Ein guter Service bedeutet aber auch, dass der Hersteller einen Support anbietet, an den sich die Kunden bei Fragen wenden können.

Testsieger
Aqua Sphere Schwimmpaddles

Aqua Sphere Schwimmpaddles

Die Aqua Sphere Schwimmpaddles Schwimmhandschuhe Die Aqua Sphere Schwimmpaddles Schwimmhandschuhe zeichnen sich unter anderem dadurch aus, dass sie nach dem Training im Wasser äußerst schnell trocknen. Für einen perfekten Halt an der Hand sorgt der Klettverschluss, der sich am Handgelenk befindet. Bestens eignen ...

EUR 15,43

Cressi Swim Gloves

Cressi Swim Gloves

Cressi Swim Gloves Schwimmhandschuhe Bei den Cressi Swim Gloves Schwimmhandschuhen handelt es um eine geradezu ideale Traningshilfe für Aqua Fitness. Da diese Handschuhe aus Neopren hergestellt sind, bestehen sie aus einem äußerst langlebigen Material, das darüber hinaus auch schnell trocknet. Weil die Cressi Swim ...

EUR 12,99

HEAD Jungen Wasserhandschuhe

HEAD Jungen Wasserhandschuhe

HEAD Jungen Swim Training Handschuhe Gestaltet sind die HEAD Jungen Swim Training Handschuhe aus Neopren mit einem ergonomischen Design, sodass sie optimal auf die Bedürfnisse von Schwimmern zugeschnitten sind. Für einen guten Halt an den Handgelenken sorgen bei diesen Wasserhandschuhen die verstellbaren ...

EUR 20,38