EUR 59,99

Best seller

2000 Watt Infrarot Heizstrahler von Druline

2000 Watt Infrarot Heizstrahler Standheizer Terrassenheizung Terassen Strahler
2000 Watt Infrarot Heizstrahler von Druline
9.6 Testergebnis

Leistung
9.6
Energiebedarf
9.7
Qualität
9.5
Aufbau
9.7
Nutzerwertung: 4.9 (2 votes)

Der 2.000 Watt Infrarot Heizstrahler des Herstellers Druline lässt sich äußerst flexibel einsetzen. Denn zum einen besitzt er einen robusten Standfuß und ist neigbar, zudem kann er auch bequem an der Wand montiert werden. Wird dieser Strahler flexibel aufgestellt, verhindert ein integrierter Kippschutz das versehentliche Umfallen.

Details zum 2.000 Watt Infrarot Heizstrahler von Druline

Dank der Bauweise bietet der 2.000 Watt Infrarot Heizstrahler von Druline ein hohes Maß an Flexibilität und Mobilität. Betrieben werden kann das Gerät in drei unterschiedlichen Heizstufen, nämlich mit einer Leistung von 650, 1.350 sowie 2.000 Watt. Bis zu einer Höhe von etwa 210 Zentimetern kann der Strahler individuell eingestellt werden, wobei sich das Heizelement um einen Winkel von bis zu 45 Grad neigen lässt. An der Rückseite ist eine Montageplatte angebracht, sodass der Strahler auch bequem an der Wand montiert werden kann. Zur Sicherheit des Anwenders ist zudem ein Kippschutzschalter eingebaut.

Für welchen Zweck ist das Gerät gedacht?

Verwendet werden kann dieser Strahler sowohl auf Balkon und Terrasse, aber auch in Innenräumen wie Werkstätten, Garagen oder Wintergärten. Geradezu optimal eignet sich der Strahler für die Übergangszeit im Frühling und im Herbst. Wird dieser Strahler in Innenräumen eingesetzt, sorgt er hier für ein gesundes Raumklima bei optimaler Luftfeuchtigkeit.

So schätzen die Käufer den Heizstrahler eingebaut

Der weitaus größte Teil der Käufer vergibt für dieses Gerät Bestnoten. Gelobt wird vor allem die äußerst einfache Montage und die gute Standsicherheit des Strahlers. Kritiker bemängeln lediglich, dass die Schrauben der Standsäule leicht überdrehen können.

Wo Kaufen?
Druline

EUR 59,99

Best seller
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar