EUR 49,99

Crock-Pot SCV400RD

Crock Pot SCV
Crock-Pot SCV400RD
9.6 Testergebnis

Funktionen
9.6
Reinigung
9.7
Verbrauch
9.6
Größe
9.5
Nutzerwertung: Be the first one!

Der Crock-Pot SCV400RD-050

Mit einem Fassungsvermögen von 3,5 Litern eignet sich dieser Schongarer bestens, um zwei bis drei Personen zu bekochen. Für den optimalen Genuss besitzt der Crock-Pot SCV400RD-050 zwei Wärmestufen sowie eine Warmhaltefunktion. Da der backofenfeste Steinguttopf in der Spülmaschine gespült werden kann, ist die Reinigung denkbar einfach. Wer sich Anregungen für leckere Gerichte holen möchte, findet im Benutzerhandbuch verschiedene Rezepte.

Der Crock-Pot SCV400RD-050 im Detail

Dieser Schongarer misst 24 mal 30,5 mal 33 Zentimeter und hat ein Gewicht von vier Kilo. Das Gerät arbeitet mit einer Leistung von 210 Watt und besitzt keine automatische Abschaltung.

Ausgelegt ist dieses Gerät dank der beiden Wärmestufen „high“ und „low“ auf vielseitige und facettenreiche Möglichkeit für die Zubereitung verschiedener Speisen. Der Topf besteht aus Steingut, kann ganz einfach in der Spülmaschine gereinigt und auch als Servierschüssel genutzt werden. Auch der gläserne Deckel ist für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Vom Design her ist der Schongarer zeitlos und elegant gehalten, was durch die rote Farbe noch unterstrichen wird.

Neben den beiden Möglichkeiten zur Temperatureinstellung besitzt der Schongarer zudem eine Warmhaltefunktion. Der Besitzer kann die zubereiteten Speisen also ganz nach Belieben servieren.

So zufrieden sind die Käufer mit dem Crock-Pot SCV400RD-050

Größtenteils vergeben die Käufer Bestnoten für diesen Schongarer. Zufrieden sind sie vor allem mit den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten. Denn es lassen sich problemlos auch Speisen im Wasserbad zubereiten. Auch in Sachen Bedienung und Komfort finden die meisten Käufer keinen Makel. Kritisiert werden an diesem Schongarer eher Kleinigkeiten wie das zu kurze Netzkabel oder die fehlende Durschlagsicherung.

Wo Kaufen?
Crock-Pot SCV400RD

EUR 49,99

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar