EUR 185,99

Testsieger

Moccamaster 59621 KBG 741 AO Testbericht

Moccamaster 59621 KBG 741 AO
Moccamaster 59621 KBG 741 AO Testbericht
9.8 Testergebnis

Geschmack
9.8
Bedienung
9.8
Qualität
9.7
Aufbau
9.7
Nutzerwertung: 4.68 (6 votes)

Genauso hochwertig wie das Design ist auch das Innenleben der Moccamaster 59621 KBG 741 AO. Denn diese Kaffeefiltermaschine aus gebürstetem Aluminium ist ein absoluter Blickfang in jeder Küche und in jedem Büro. Das Heizelement des Gerätes ist handgemacht und besteht aus hochwertigem Kupfer.

Die Moccamaster 59621 KBG 741 AO benötigt etwa fünf bis sechs Minuten, um die maximale Menge von 1,25 Litern Kaffee aufzubrühen, was in etwa zehn Tassen entspricht. Darüber hinaus bietet das Gerät praktische Zusatzfunktionen. So schaltet sich die Filterkaffeemaschine nach 40 Minuten selbst aus und besitzt einen Mixing-Lid. Der Filterhalter ist mit einem automatischen Tropfstop ausgestattet. Die Warmhalteplatte lässt sich manuell auf einen Wert von 20 oder 50 Watt einstellen, sodass auch kleine Mengen Kaffee energiesparend zubereitet und warmgehalten werden können.

Daten zur Moccamaster 59621 KBG 741 AO

Mit einem Stromverbrauch von 1.520 Watt ist die Moccamaster 59621 KBG 741 AO ein kleines Kraftpaket, das auch die Maximalmenge an Kaffee schnell und aromatisch zubereitet. Das Gerät hat kompakte Abmessungen von 330 mal 170 mal 360 Millimetern und ein Gewicht von 798 Gramm.

Nach der Empfehlung des Herstellers sollte die Moccamaster 59621 KBG 741 AO nach 100 Brühvorgängen entkalkt werden. Der Besitzer braucht aber nicht mitzuzählen oder eine Strichliste zu führen, er kann die Entkalkung einfach durchführen, sobald ein Päckchen Filtertüten aufgebraucht ist. Orientieren kann er sich aber auch am Glasrohr, welches sich im Wasserreservoire befindet. Sobald dieses trüb wird, empfiehlt sich eine Entkalkung.

Das halten die Käufer von der Moccamaster 59621 KBG 741 AO

Für viele Käufer ist die stylische Moccamaster 59621 KBG 741 AO eine nahezu perfekte Kaffeemaschine, bei der nicht nur die Optik voll und ganz überzeugt. Positiv fällt auf, dass sich die Kunststoffteile rasch abnehmen und sehr gut reinigen lassen.

Und auch in wichtigen Details überzeugt das Gerät: Neben der schnellen Zubereitung des Kaffees wird auch die an der Kanne angebrachte Dosierungshilfe gelobt. Diese ist sowohl auf Tassen als auch auf Becher optimal zugeschnitten. Abgerundet wird die Alltagstauglichkeit der Moccamaster 59621 KBG 741 AO von der Tatsache, dass der Aufwand für Wartung und Reinigung äußerst gering ist.

Kritische Stimmen bemängeln starke Schwankungen im Geschmack des Kaffees. Allerdings muss der Besitzer ein wenig experimentieren, was die Sorte des Kaffees und die Dosierung angeht. Denn nicht mit jeder Filterkaffeemaschine lässt sich das gleiche Geschmackserlebnis erzielen. Weil die Moccamaster 59621 KBG 741 AO äußerst leistungsstark ist, kann der Kaffee für Verbraucher, die von einem leistungsschwächeren Modell umgestiegen sind, bei gleicher Dosierung durchaus stärker und aromatischer schmecken.

Video Test der Moccamaster Kaffeemaschine

Wo Kaufen?
Moccamaster

EUR 185,99

Testsieger
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar