EUR 94,79

Testsieger

Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl Testbericht

Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl
Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl Testbericht
9.6 Testergebnis

Einrichtung
9.6
Qualität
9.7
Funktionsumfang
9.4
Nutzerwertung: 4.45 (3 votes)

Der Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl kann direkt an den Wasserhahn angeschlossen werden, um die Bewässerung des Gartens sicherzustellen. Dabei ist es einerlei, ob es sich um eine Tropfbewässerung, ein Sprinklersystem oder einen Regnerbetrieb handelt.

Wichtige Informationen zum Gerät

Möglich ist mit dem Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl eine Bewässerungsdauer zwischen einer Minute und acht Stunden. Die Bewässerungsrhythmen liegen bei 24 Stunden, wobei die Bewässerung für jeden Tag individuell programmiert werden kann. Jedoch können pro Tag nur maximal sechs Bewässerungsprogramme gewählt werden. Der Durchmesser der Anschlüsse liegt bei einem ¾ beziehungsweise einem Zoll. Ausgelegt ist dieser Bewässerungscomputer auf einen Druck von maximal zwölf bar. Den Strom für den Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer liefert eine 9-Volt-Batterie, deren Lebensdauer bei etwa einem Jahr liegt. Diese muss allerdings zugekauft werden. Die notwendigen Schritte für die Programmierung werden auf dem Display in Laufschrift erläutert.

Ein Kombi-Gerät

Wird ein Wasserverteiler an den Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl angeschlossen, lassen sich insgesamt bis zu sechs diverse Anschlussgeräte anzusteuern. Auch ein Regen- oder Bodenfeuchte-Sensor kann angeschlossen werden. Das bietet dem Besitzer den Vorteil, dass er mit Hilfe des Bodenfeuchtesensors die Bewässerung über eine rein sensorische Steuerung vornimmt.

Das halten die Kunden vom Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl

An diesem Bewässerungscomputer begeistert die Käufer vor allem das LCD-Display, welches ausreichend groß ist, sodass sich die Daten leicht ablesen lassen. Positiv wird neben dem guten Preis-Leistungsverhältnis auch die Tatsache, dass sich Regen- und Bodenfeuchtesensor an den Bewässerungscomputer anschließen lassen.

Negativ äußern sich einige Käufer lediglich über die mangelhafte Bedienungsanleitung. Diese halten sie für schwer verständlich. Außerdem bemängeln sie die Tatsache, dass darin nirgendwo beschrieben ist, wie Regen- und Bodenfeuchtesensor mit dem Bewässerungssystem verbunden werden können.

Fazit: Mit dem Gardena 1864-20 Bewässerungscomputer MasterControl erhalten die Käufer ein gut durchdachtes Gerät, das alle für den Gartenbesitzer wichtigen Informationen in sich vereint. Insgesamt bietet dieses Produkt also ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wo Kaufen?
Gardena

EUR 94,79

Testsieger
Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar