Testsieger

VidaXL Sandfilteranlage Testbericht

Deuba Sandfilteranlage
Der Testsieger
VidaXL Sandfilteranlage Testbericht
9.9 Testergebnis
Testsieger

Filterstärke
10
Stromverbrauch
9.8
Verarbeitung
10
Preis
9.7
Nutzerwertung: 2.76 (217 votes)

Die VidaXL Sandfilteranlage mit Pumpe ist zum Filtern und Reinigen des Wassers von Outdoor Swimmingpools geeignet. Der Filter wird mit Quarzsand gefüllt, durch den das Wasser geleitet wird. Dabei wird das Wasser von der Pumpe aus dem Pool gesaugt und gefiltert. So kann man Keime und Algen aus dem Pool fernhalten.

Eigenschaften

Schon beim Zusammenbau machte die Sandfilteranlage auf die Tester einen positiven Eindruck. Alle Teile passten ausgezeichnet und die Filteranlage konnte sich problemlos installieren lassen. Positiv fiel auch der Vorfilter auf, der den groben Schmutz nicht bis in den Sandfilter gelangen lässt. Die Pumpe ist mit einem leistungsstarken Motor von 400 Watt ausgestattet und ist in der Lage, pro Stunde 10.200 Liter Wasser zu fördern. So ist diese Pumpe auch für einen größeren Pool einsetzbar. Das Wasser kann dabei bis zu 8,5 Meter hoch gepumpt werden. Beim Filterungsprozess übernimmt ein eingebautes Multifunktionsventil die Steuerung. Besonders wurde von den Testern auch das ausgezeichnete Preis-Leistungsverhältnis bemerkt, das diesen Sandfilter mit Pumpe auszeichnet. Für einen kleinen Preis ist die Anlage dazu eingerichtet, größere Mengen Wasser zu filtern und dabei erstklassig reines Wasser in den Pool zurückzuleiten.

Technische Eigenschaften

  • Leistung: 400 Watt
  • Pumpenförderleistung: 10.200 l/h
  • Anschluss: 1,5 Zoll
  • Kesselvolumen: 1,8 l
  • Förderhöhe: 8,5 m

Technische Zeichnung vom Deuba Poolfilter

Die Inbetriebnahme

Vor Inbetriebnahme muss der Filter mit Quarzsand gefüllt werden, der eine Körnung von 0,4- 0,6 mm aufweisen sollte. Insgesamt werden 19 Kilo Quarzsand benötigt, um den Filter zu füllen. Die Anlage sollte auf der mitgelieferten Bodenplatte montiert werden. Durch die 1,5 Zoll Anschlüsse kann die Anlage schnell angeschlossen werden. Die Pumpe kann 10.200 Liter Wasser in der Stunde umwälzen. Das Wasser wird durch den Quarzfilter von Algen und Keimen befreit, so dass man bei Outdoor Swimmingpools mit regelmäßigem Betrieb der Ablage stets klares, keimfreies Wasser genießen kann.

Beim Kauf den für den Betrieb nötigen Quarzsand nicht vergessen!

Kundenmeinungen

Viele Kunden äußern, dass der günstige Preis der Filteranalge sie zunächst skeptisch gemacht hat,. Nach Einbau der Pumpe sind sie jedoch mit der Leistung außerordentlich zufrieden. Alle Kunden freuen sich über die hervorragende Wasserqualität, die sie nach Einbau der Anlage in ihrem Pool verzeichnet haben. Auch die ruhige Laufleistung wird lobend erwähnt. Die Pumpengeräusche wirken nicht störend, so dass man die Anlage auch laufen lassen kann, während man am Pool beisammen sitzt. Die Pumpe selbst überzeugt durch ihre hohe Leistungskraft. Auch die solide Verarbeitung und der einfache Aufbau der Pumpe sagte Kunden zu. Der größte Teil der Kunden ist mit dem Kauf der Pumpe zufrieden und würde sich wieder für dieses Modell entscheiden.

Fazit

Die Sandfilteranlage mit Pumpe von VidaXL bietet zu einem fairen Preis eine perfekte Möglichkeit, um das Wasser im Outdoor Pool keimfrei rein zu halten. Die Anlage kann auch vom Laien leicht installiert werden und zeichnet sich durch gute Verarbeitung aus. Die Pumpe ist mit einem Volumen von 10.200 Litern pro Stunde besonders leistungsstark und läuft bei der Arbeit angenehm leise.

Wo Kaufen?
VidaXL Sandfilteranlage

Testsieger
14 Comments
  1. Reply Markus 20. Juli 2018 at 10:41

    Ich habe diese Anlage aber es ist kein Vorfilter wie in der Beschreibung beschrieben vorhanden.

    • Reply Redaktion 20. August 2018 at 13:48

      Hallo Markus,

      der Vorfilter ist, soweit wir wissen einfach nur ein kleines Sieb welches vor dem Schlauch vorhanden sein sollte.
      Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Die Testbewertungen Redaktion

  2. Reply Conrad Patella 27. Januar 2019 at 13:50

    Hallo,

    ist es möglich diese Sandfilterpumpe an eine für Außen geeignete Verlängerung zu verbinden? Da wir mit der jetzigen Pumpe von Bestway dies möglichst unterlassen sollten.

    Viele Grüße
    Conrad Patella

    • Reply Redaktion 5. März 2019 at 12:23

      Hallo Conrad,

      hier kommt es auf die Länge der Verlängerung. Ein kleine Verlängerung ist sicher kein Problem, wenn es jedoch zu lang wird, könnte dies die Pumpe der Filteranlage überlasten.

      Liebe Grüße
      Max auf der Redaktion

  3. Reply Sabine Bach-Zimmermann 26. April 2019 at 15:37

    Hallo, habe diese Sandfilterpumpe und möchte ein Intex salzfiltersystem bis 26500 liter
    dranhängen, geht das überhaupt.Was muss ich beachten.
    Viele Grüße
    Sabine

    • Reply Redaktion 16. Mai 2019 at 11:22

      Hi Sabine,

      ja, das sollte problemlos möglich sein mit dieser Filteranlage.

      Liebe Grüße
      Max aus der Redaktion

  4. Reply Noack Horst 2. Mai 2019 at 20:40

    Habe mit dieser Anlage folgendes Problem: beim Filtern Ca. 3 Stunden) gelangen jeweils größere Mengen Filtersand in das Becken. Verwendete Körnung 0,75-1,25. Rückspülung und Nachspülung wurden durchgeführt.
    Wo kann das Problem liegen ?

    • Reply Birgit 3. Mai 2020 at 17:07

      Kann man die Pumpe auch mit Filterballs betreiben? Wenn ja, wie viel Gramm Filterballs müssen hinein?

      • Reply Redaktion 3. Mai 2020 at 17:18

        Hallo Horst,

        ja, dieser Sandfilter kann auch mit Filterballs betrieben werden.
        Wie viele du hier jedoch genau benötigst hängt auch von den jeweiligen Filterballs ab.
        Hier solltest du also lieber etwas mehr kaufen, um dann wirklich sicher zu gehen das du genügend hast.

        Viele Grüße
        Max

    • Reply Redaktion 16. Mai 2019 at 11:16

      Hallo Horst,

      da scheint etwas falsch zu laufen, oder vielleicht wird der falsche Filtersand verwendet.
      Bitte probiere es mal mit einer gröberen Filtersand-Körnung, wenn dies nicht hilft wende dich bitte direkt an den Hersteller.

      Beste Grüße
      Max aus der Testbewertungen Redaktion

  5. Reply Ines Ehrich 15. November 2019 at 11:18

    Hallo,

    kann man diese Anlage für einen Intex Pool 3,66m Durchmesser verwenden?

    • Reply Redaktion 27. November 2019 at 13:12

      Ja, absolut. Dafür ist diese Anlage ausreichend.

  6. Reply Blank 16. März 2020 at 19:43

    Hallo,

    wir haben aus dem Keller eine Verlängerung von ca 20 Metern gelegt. Ist das ein Problem? Außerdem möchte ich einen Solar Schlauch von 30 Metern nutzen, Schafft das die Pumpe?

    Vielen Dank im Voraus und freundliche Grüße
    Andre

    • Reply Redaktion 8. April 2020 at 09:34

      Hallo,

      20 Meter sind natürlich schon eine größere Strecke.
      Die Pumpe sollte dies schaffen, aber auch abhängig vom Höhenunterschied der überwunden werden muss.
      Außerdem verliert die Anlage so natürlich einen Teil ihrer Leistung.

      Viele Grüße aus der Redaktion
      Max

Hinterlasse einen Kommentar