EUR 59,90

H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1 Testbericht

H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1
H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1 Testbericht
9.6 Testergebnis

Verarbeitung
9.4
Leistung
9.6
Handling
9.5
Preis
9.7
Nutzerwertung: 4.55 (1 votes)

Höchster Grillgenuss erwartet die Grillmeister und ihre Gäste beim Grillen mit dem H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1. Schließlich vereinigt das Gerät vier verschiedene Funktionen in sich und bietet die Möglichkeit, Grillgut für bis zu acht Personen zuzubereiten. Ausgestattet ist das Gerät nämlich mit acht Pfännchen für klassisches Raclette, einer Grillplatte aus Metall, einer Steinplatte sowie Crêpes-Platten.

Das bietet der H.Koenig Raclette-Grill 4 in 1

Auch was die Leistung betrifft, lässt das Gerät keine Wünsche offen. Denn mit einer Leistung von 1.500 Watt liegt der H.Koenig Raclette-Grill 4 in 1 in der Spitzengruppe vergleichbarer Geräte. Dank dieser hohen Leistung und der eher runden Form des H.Koenig Raclette-Grills 4 in 1 können sämtliche Pfännchen auch gleichzeitig optimal erhitzt werden.

Die Natursteinplatte wiederum bietet den Vorteil, dass das Grillgut äußerst fettarm gegrillt werden kann. Diese Möglichkeit schätzen vor allem Grillfreunde, die gesunde Fitness-Gerichte zubereiten wollen. Die Natursteinplatte kann aber auch durch eine konventionelle Grillplatte aus Metall ausgetauscht werden.

Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Grillplatten

Zwar sind Grillplatten aus Naturstein üblicherweise etwas teurer als metallische Grillplatten. Dafür bieten sie den Vorteil, dass fettarmes Grillen möglich ist und somit auch fettarme Gerichte zubereitet werden zu können. Grillplatten aus Naturstein sind außerdem leichter zu reinigen und besitzen keine Beschichtung, die abblättern könnte. Allerdings wiegen sie mehr als Grillplatten aus Metall und benötigen zum Erhitzen mehr Strom. Zu den Nachteilen zählt auch die längere Abkühlphase und die größere Bruchgefahr. Diese Nachteile werden jedoch dadurch ausgeglichen, dass die Grillqualität meist höher ist.

Grillplatten aus Metall sind meist etwas günstiger und besitzen eine Antihaftbeschichtung, wodurch die Reinigung erleichtert wird. Aber auch die Speisen lassen sich dadurch sehr einfach ablösen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass sich die Platte schneller erwärmt und abkühlt, als es bei Naturstein der Fall ist. Jedoch hängt die Qualität der Speisen stark von der Art der Beschichtung ab, die sich zudem auch ablösen kann.

Das Handling: kinderleicht

Dank der hohen Leistung von 1.500 Watt wird der H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1 schnell und sehr gut erhitzt, sodass die gewünschte Temperatur rasch erreicht ist. Weil das Gerät außerdem mit einem Temperaturregler ausgestattet ist, lassen sich die Speisen auch über einen längeren Zeitraum hinweg warmhalten. Positiv fällt außerdem auf, dass sowohl die Platten als auch die Pfännchen eine Antihaftbeschichtung besitzen, wodurch sich die Snacks äußerst leicht herausnehmen lassen.

Weil sich die verschiedenen Platten problemlos abnehmen lassen, geht für das Grillgut kein Platz verloren. Zudem können sie zur Reinigung ganz einfach in die Spülmaschine gelegt werden. Grundsätzlich lassen sich die Reste der Speisen und Fettrückstände aber auch durch einfaches Wischen beseitigen.

Das sagen die Kunden zum H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1

Bei Bewertungen vergeben die Kunden regelmäßig Bestnoten für den H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1. Sie schätzen vor allem die vielfältigen Funktionen, die es bietet. Das einzige kleine Manko, das bemängelt wird: Weil der H.Koenig RP418 Raclette-Grill 4 in 1 mit austauschbaren Platten ausgestattet ist, können nicht mehrere Funktionen zugleich genutzt werden.

Wo Kaufen?
H. König

EUR 59,90

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar