EUR 86,85

Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter Testbericht

Beurer lb 88 Black Dual Luftbefeuchter
Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter Testbericht
9.6 Testergebnis
"Top Produkt"

Luftbefeuchtung
9.6
Verarbeitung
9.5
Stromverbrauch
9.6
Preis
9.6
Nutzerwertung: 3.15 (6 votes)

Funktionalität und ein hoher Bedienkomfort stehen beim Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter an erster Stelle. Deshalb arbeitet dieser Luftbefeuchter mit der sogenannten Dual-Technologie. Das bedeutet: Dieser Luftbefeuchter besitzt einen Ultraschallvernebler, arbeitet jedoch zusätzlich mit dem Verdampfungsprinzip, womit die Vorteile beider Technologien kombiniert werden. Das wiederum wirkt sich natürlich auch auf den Stromverbrauch aus, der mit 280 Watt deutlich höher ausfällt als bei vergleichbaren Geräten. Ein nützliches Detail am Rande: Wer den Beurer LB Dual Luftbefeuchter nutzen möchte, um die Luft zu aromatisieren, braucht dafür nur Aromapads in die dafür vorgesehene Vorrichtung am Gerät zu geben. Auch wer zu kalkhaltiges Wasser enthärten möchte, um Schlieren an den Möbeln zu vermeiden, kann dafür Pads verwenden.

Welche Vorteile bietet die Dual-Technologie?

Herkömmliche Luftbefeuchter arbeiten entweder nach dem Verdampfer-, dem Verdunster- oder dem Zerstäuberprinzip. Erstere gelten zwar als äußerst leistungsstark, verursachen jedoch hohe Stromkosten. Bei Verdunstern und Zerstäubern hingegen ist die Gefahr der Keimbildung sehr groß. Die spezifischen Vorteile, nämlich einen hohen Wirkungsgrad und die Eliminierung der Keime durch heißen Wasserdampf, sind im Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter gebündelt: Die Ultraschall-Befeuchtungstechnologie gewährleistet eine hohe Befeuchtungsleistung, während der Wasserdampf Keime und Mikroorganismen wirkungsvoll und effektiv abtötet.

So effektiv arbeitet der Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter

Pro
  • das Gerät kombiniert die Vorteile bewährter Technologien
  • einfache Bedienung und Reinigung
  • Aromatisierung der Luft ohne Probleme möglich

Kontra
  • relativ hoher Anschaffungspreis
  • hoher Stromverbrauch

Ausgelegt ist der Beurer LB Dual Luftbefeuchter für eine Raumgröße von maximal rund 50 Quadratmetern. Bei der höchsten Stufe der Befeuchtungsleistung – 550 Milliliter pro Stunde – sorgt der Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter selbst bei Räumen in dieser Größe innerhalb kürzester Zeit für ein gesundes Raumklima. Während sich der Verdampfer auf drei verschiedene Stufen einstellen lässt, arbeitet der Ultraschallvernebler stufenlos. Der Nutzer kann die Befeuchtungsleistung mit einem Drehregler bequem an seine aktuellen Bedürfnisse anpassen. Sämtliche Bedienelemente sind beim Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter übersichtlich an der Frontseite angeordnet.

So benutzerfreundlich ist die Bedienung

Sobald das Gerät in Betrieb genommen wurde, schaltet sich automatisch die blaue Beleuchtung am Bedienring ein und zeigt somit, dass der Luftbefeuchter gerade arbeitet. Auch die aktuell eingestellte Wasserverdampfungsstufe wird durch blaue LED-Leuchten angezeigt. Sobald sich das Wasser im sechs Liter fassenden Tank dem Ende zuneigt, signalisiert ein rotes Licht an der Front Wassermangel und der Luftbefeuchter schaltet sich aus Gründen der Sicherheit automatisch aus.

Die Reinigung: kinderleicht

Der Besitzer kann den Wasserstand in seinem Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter mit einem Blick erkennen, weil der Tank – außer an der Front – von drei Seiten her gut einsehbar ist. Der Tank lässt sich zudem mit wenigen Handgriffen abnehmen und mit den im Lieferumfang enthaltenen Bürsten äußerst einfach reinigen. Wenn kalkhaltiges Wasser ein Problem darstellt, kann nach der Reinigung ein Anti-Kalkpad in den dafür vorgesehenen Behälter gegeben werden. Auf Wunsch lässt sich der Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter auch mit einem zusätzlichen Wasserfilter nachrüsten, welcher der Verkalkung des Geräts entgegenwirkt. Dieser empfiehlt sich jedoch nur in Regionen mit stark kalkhaltigem Wasser. Wollen die Nutzer zugleich mehr Frische in ihre Räume bringen, können sie Aromapads nutzen und müssen das Wasser nicht mit ätherischen Ölen anreichern.

Ein weiterer Pluspunkt: das Design

Auch vom Design her lässt der Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter keine Wünsche offen, sodass sich das Gerät durchaus als dekoratives Element für die Wohnung nutzen lässt. Gestaltet ist dieser Luftbefeuchter fast minimalistisch, wobei der transparente Wassertank den größten Teil des Volumens einnimmt. Für die Front hat der Käufer die Auswahl zwischen Schwarz und Weiß, sodass der Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter auch im Hinblick darauf ausgewählt werden kann, wie er bestmöglich zur Wohnungseinrichtung passt.

Fazit

Mit dem Beurer LB 88 Dual Luftbefeuchter bietet der Hersteller einen kompakten und bedienerfreundlichen Luftbefeuchter, der die Vorteile zweier bewährter Technologien kombiniert. Obwohl das Gerät mit einem Preis von über 80 Euro im oberen Segment angesiedelt ist, kann sich diese Investition für den Verbraucher, der lohnen, der einfach und bequem ein angenehmes Raumklima schaffen möchte. Schwerer dürften bei der Kaufentscheidung die laufenden Kosten wiegen. Denn der relativ hohe Stromverbrauch dürfte sich merklich auf die Energiekosten auswirken.

Wo Kaufen?
Beurer

EUR 86,85

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar